Abschlusstraining vor dem Pokalspiel

Trainer Angelo D’Apice (dritter v. Rechts) vor Beginn des Trainingsspiels

Knappe Niederlage im Trainingspiel – Am heutigen Donnerstag hat Trainer Angelo D’Apice die Mannschaft auf das schwere Pokalspiel am kommenden Samstag eingestellt. Am Ende der Trainingseinheit wurde im Trainingsspiel gegen den zwei Klassen höher spielenden SC Polonia (2. Kreisklasse) die Mannschaft auf unterschiedliche Spielsituationen taktisch eingestellt. Der Trainer gab an allen Mannschaftsteilen taktische Anweisungen, vor allem die Defensive wurde immer wieder auf Stellungsfehler hingewiesen.

Die Mannschaft konnte mit den starken Gegner aus der 2. Kreisklasse gut mithalten, vor allem die Defensive mit den überragenden Torwart der die Hintermannschaft immer wieder dirigierte. Das Spiel wurde knapp verloren, aber das Ergebnis war nicht entscheidend, der Trainer wollte die Mannschaft auf den kommenden Gegner einstellen der ebenfalls aus der 2. Kreisklasse kommt.

Wir wünschen unsere Mannschaft für das Pokalspiel am Samstag viel Erfolg!